Meine Sammlung


die in den letzten Jahren auf etwa 180 Exponate angewachsene Wärmespender-sammlung war bisher in privaten Räumen untergebracht und nur interessierten Personen nach Absprache, zugänglich.
Um diese seltene Wärmespender-Sammlung einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen, wurde die komplette Sammlung als Dauerleihgabe an eine Siftung übergeben und kann besichtigt werden im:
 
     Bocholter Handwerksmuseum,  
    Köcherstraße 4
    46395 Bocholt 
     
                                                                     
Das Bocholter Handwerksmuseum, Träger  ist seit dem 1. Nov. 2007 die "Stiftung Bocholter Handwerksmuseum Dues - Stadtsparkasse",

wird unterstützt durch den  "Förderkreis des Bocholter Handwerksmuseums e.V."

Die Exponate der Sammlung,